Zentrieren des Tons an der elektrischen Töpferscheibe in Werkstatt für Gestaltung in Münster
Zentrieren des Tons an der elektrischen Töpferscheibe
Aufbrechen des Tonklumpens an der Töpferscheibe in Münster
Aufbrechen des Tonklumpens an der Töpferscheibe
Hochziehen des Gefäßes an der elektrischen Drehscheibe
Hochziehen des Gefäßes an der Drehscheibe
Ausweiten der Form zu einer getöpferten Schale an der Drehscheibe
Ausweiten der Form zu einer Schale
Fertigstellen der Form des Gefäßes in Töpferei in Münster
Fertigstellen der Form des Gefäßes
Abdrehen einer getöpferten Schale in der Keramik Werkstatt in Münster
Abdrehen einer getöpferten Schale
Fertige Schale nach zwei Bränden im elektrischen Ofen aus Keramikwerkstatt in Münster
Fertige Schale nach zwei Bränden im elektrischen Ofen

Töpfern an der elektrischen Drehscheibe in Münster

Drehen lernen, eigenes Geschirr töpfern, das tagtäglich gebraucht werden kann!

Sie lernen das Handwerk mit allen dazu benötigten Techniken und Handgriffen! Es macht großen Spaß, weil das greif- und nutz(!)bare Ergebnis bald zu sehen ist und die Arbeit mit dem weichen Ton ein wunderbares Erlebnis ist! 

In der Werkstatt stehen für jede/n Teilnehmer/in eine eigene Drehscheibe zur Verfügung !

Die wöchentlichen Drehkurse für Anfänger:innen finden mittwochs von 19 -21 Uhr statt (mit Bettina Buschhoff), fortgeschrittene Dreher:innen können montags mit der Künstlerin Nadia Peirrera Benavente arbeiten (von 18 - 20 Uhr) und danach bis 22.15 Uhr zum Üben in der Werkstatt bleiben.

Für alle die sich nicht so regelmäßig Zeit nehmen können, bieten wir auch Wochenendkurse an der Drehscheibe an. Diese Kurse leitet die Scheibentöpferin und Kunstpädagogin Anna Härtelt. Die genauen Termine finden Sie hier.

Die fertig gedrehten Keramiken können Sie selbstverständlich im Kurs selbst mit flüssig farbigem Ton bemalen (Engobe) oder Sie kommen dazu ins Offene Atelier freitags von 18 - 20 Uhr Sollten Sie Ihre Keramiken lieber glasieren wollen, so können Sie sich zu einem der Glasurabende anmelden.Mo.20.15-22.15 Uhr Übungsabend Dreher*innen

Zur Anmeldung schreiben Sie bitte mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten, inklusive Handynummer, eine Mail an info(at)werkstatt-kinderhaus.de 

Bei allen Kursen kommen zu den Kursgebühren die Materialkosten (Ton, Engoben, Glasuren) und die Brennkosten hinzu. Bitte informieren Sie sich dazu hier.