Offenes Atelier zum Töpfern freitags 15.45-17.45 Uhr; 18 - 20 Uhr

Schale in Daumentechnik im Rauchbrand gefärbt.

In meiner Werkstatt können Sie Ihre eigenen Ideen umsetzen oder eine Anregung aus dem Werkstattrepertoire für sich übernehmen und in Ihrem Stil gestalten. Ich zeige Ihnen gern, wie es funktionieren kann!

  • Im Atelier von 18 - 20 Uhr ist für Jugendliche und Erwachsene gedacht, die gerne beim Töpfern auch zur Ruhe kommen wollen. (Töpferkurs ohne Gruppen- und Terminbindung).

Die nächsten Termine:

sobald es die Pandemie erlaubt 

Kosten: Für vier Termine à 2 Stunden Töpfern 45 €. Kinder und Studenten können für das gleiche Geld fünfmal kommen.

Die gewünschten Workshoptermine können aus den oben angebotenen Terminen ausgewählt werden. Die Kosten für den Ton und das Brennen der Keramik werden nach dem Brennen durch das Wiegen der Keramiken ermittelt. Vor dem Besuch die Corona-Vereinbarungen lesen und einwilligen, indem eine Nase-Mund-Schutz Bedeckung getragen wird. Bitte verbindlich bis Freitag 9 Uhr anmelden: SMS/ Handy: 015778866241 oder eine Mail an info@werkstatt-kinderhaus.de.

 

Offenes Atelier von 18 - 20 Uhr für Jugendliche und Erwachsene: Ton, Tee und etwas Stille genießen! Alles was Sie schon immer mal aus Ton machen wollten, können Sie hier verwirklichen: Schalen, Teller, große Vasen, Pflanzgefäße, einen Fliesentisch oder einen Feuerofen für Ihre Terrasse! Ich biete Ihnen dazu in meinem Atelier in Münster-Kinderhaus eine große Auswahl verschiedenfarbiger Tone, Porzellan sowie Raku-Tone und feuerfesten Ton, den Sie z.B. für einen Terrakotta-Ofen benötigen. Ich werde Ihnen bei der Realisierung Ihres Keramik-Projektes helfen!

                                          Ich freue mich auf Ihren Besuch! Teresa Häuser