Handpuppe aus Ton getöpfert von Kind in Werkstatt in Münster
Neles Ton-Figur mit Fuchsmaske
Handpuppe aus Ton getöpfert von Kind in Werkstatt in Münster
Jan-Mikas Ton-Figur mit Nasenpiercing
Handpuppe aus Ton getöpfert von Kind in Werkstatt in Münster
Luises Eule mit Kopftuch
Handpuppe aus Ton bemalt von Kind in Töpferei in Münster

Do. 17.15 - 18.45 Uhr Jugend

Donnerstag 17.15 - 18.45 Uhr

11-14 Jahre, 40 € im Monat

Töpfern, Malen, Theaterspielen

Improtheater-spiel: Zu Zweit oder zu dritt eine Situation nachspielen, dazu improvisieren - das ist das, was uns in dieser Gruppe total angefixt hat. Wir verbinden das Theaterspiel mit der Bildenden Kunst und schißen ein Fotos in dem Moment, wenn sich die SpielerInnen gegenseitig auswechseln. Das Foto dient nachher als Grundlage, um sich in der entsprechenden Situation nachzumodellieren. Macht jede Menge Spaß und gibt völlig neue Anregungen für die Arbeit mit Ton.

Dass das sowohl das Modellieren als auch das Theaterspiel, Verkleiden oder Bemalen von Gesichtern in der Gruppe schon Tradition hat, zeigen die alten Fotos und Beschreibung der Werkstattgruppe auf ihrer Seite: Beim Töpfern haben wir für die unter unseren Händen entstehenden Charakteren Namen und Lebensgeschichten erfunden, die wir zu in eine gemeinsame Geschichte eingebunden und zu einem Film verarbeitet haben. Erzählt haben wir eine typische Situation auf dem Schulhof, bei dem einige Kinder nicht mitspielen durften...Den entstandenen Film kann man sich hier ansehen.

Auf den Fotos dieser Seite sieht man, dass wir nicht nur unsere Handpuppen bemalt haben, sondern auch unsere eigenen Gesichter her halten mussten.